Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lügen, Krieg und Frieden

Freitag, 03.06.2022, presse, Universität

Wie wir Krisen meistern, zeigen ForscherInnen im Uni-Graz-Pop-up-Store

Fake News!
Kann man der Wissenschaft noch vertrauen? Warum sich Falschmeldungen schneller verbreitet haben als das Corona-Virus und wo man in der Informationsflut Rettungsanker findet.
Dienstag, 7. Juni 2022, um 16 Uhr im Pop-up-Store, Herrengasse 16

Darf man Grenzen schließen?
Wieso die Kontrollen an der österreichisch-slowenischen Grenze rechtswidrig sind, welche Macht der Europäische Gerichtshof hat und wie wir EU-BürgerInnen unsere Freiheit durchsetzen können
Mittwoch, 8. Juni, 18 Uhr

Mit Fingern sprechen
Ein Schnupperkurs in Gebärdensprache, Flirten mit dem Fingeralphabet und Wissenswertes aus dem Alltag von Gehörlosen
Donnerstag, 9. Juni, 16 Uhr

Wie finden Geflüchtete Arbeit?
Hürden und Hilfen am Weg zum Job, Erlebnisse und Erfahrungsberichte über gelungene Integration: Impulsvortrag und Podiumsdiskussion am Donnerstag, 9. Juni, um 18 Uhr

Krieg und Frieden
Gibt es einen gerechten Krieg? Und was bedeutet überhaupt Frieden? Wie sich Kampfstrategien und Zusammenleben seit der Antike verändert haben, fragt Science Buster Helmut Jungwirth die Historikerin Margit Lindner und den Ethiker Thomas Gremsl.
Freitag, 10. Juni 2022, 18 Uhr

Das gesamte Veranstaltungsprogramm der kommenden Woche findet sich unter popupstore.uni-graz.at.
Studieninfo und Wissen zum Mitnehmen gibt es montags bis freitags von 12 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.