Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Grazer Busnetz der Zukunft

Donnerstag, 28.04.2022, presse, Universität

Programmhighlights ab 2. Mai im Uni-Graz-Pop-up-Store

Busse ohne Abgase? Wie Batterien oder Brennstoffzellen die Grazer Öffis umweltfreundlicher machen können und wie das Haltestellen-Netz dafür ausschauen muss, zeigen die OptimierungsexpertInnen Ulrich Pferschy und Nathalie Frieß.
Montag, 2. Mai 2022, von 17 bis 18 Uhr im Pop-up-Store der Uni Graz, Herrengasse 16

Wann kommt die nächste Welle? Wie sich Covid-Infektionszahlen vorhersehen lassen und wo die Prognose-Modelle an ihre Grenzen stoßen, berichtet Simulationsforscher Patrick Mellacher in einem Kurzvortrag.
Montag, 2. Mai, von 18 bis 18:30 Uhr.

Weiblicher Heavy Metal steht am Freitag, 6. Mai von 18 bis 20 Uhr auf dem Programm. Bildungswissenschafterin Petra Welles präsentiert Pionierinnen und aktuelle Tonangeberinnen des Genres mit Musikvideos und Interview-Mitschnitten: von den Londonerinnen „Girlschool“ aus den 1970ern bis zu den österreichischen Newcomerinnen „Witch Ghetto“.

Das gesamte Veranstaltungsprogramm der kommenden Woche findet sich unter popupstore.uni-graz.at.
Studieninfo und Wissen zum Mitnehmen gibt es montags bis freitags von 12 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr.

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.