Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ö1-Radiojournalistin Elisabeth J. Nöstlinger-Jochum im Gespräch

Dienstag, 29.05.2012, uni.on > Universität, Universität, uni.on > Top News, Presse und Kommunikation

Sie zählt zu den anerkanntesten Wissenschaftsjournalistinnen im deutschsprachigen Raum und ist Trägerin zahlreicher Auszeichnungen. Am 5. Juni 2012 ist die Ö1-Redakteurin Elisabeth Nöstlinger-Jochum Gast in der Gesprächsreihe „Science goes public“.

 

Ao.Univ.-Prof. Dr. Anita Prettenthaler-Ziegerhofer – Zeit- und Rechtshistorikerin sowie Initiatorin von „Science goes public“ – wird die Producerin des „Salzburger Nachtstudio“ im ORF sowie Vorsitzende des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zur Beziehung zwischen Medien und Universitäten befragen. Darüber hinaus wird Elisabeth Nöstlinger-Jochum Einblick hinter die ORF-Kulissen gewähren. Auch das Publikum hat Gelegenheit, sich an der Diskussion zu beteiligen.

 

Science goes public mit Elisabeth J. Nöstlinger-Jochum
5. Juni 2012, 17 Uhr
Senatssaal der Karl-Franzens-Universität (Zugang über die Aula)
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich:
E-Mail: sieben(at)uni-graz.at
Tel. 0316/380-1007
www.uni-graz.at/sieben

 

SCIENCE GOES PUBLIC – die Initiative der Karl-Franzens-Universität Graz – hat das Ziel, Wissenschaft und WissenschafterInnen in der Öffentlichkeit besser sichtbar zu machen sowie eine Brücke zwischen Universität und Gesellschaft zu schlagen. Die Gesprächsserie SCIENCE GOES PUBLIC – TALK findet im Rahmen der 7. Fakultät, des Zentrums für Gesellschaft, Wissen und Kommunikation, statt.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.