Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Was willst du bewirken?

Montag, 13.05.2019, Studieren

Universität Graz zeigt mit Ehrenamtsmesse, welchen Mehrwert freiwilliges Engagement für Gesellschaft und Persönlichkeit hat

„Was willst DU bewirken?“ lautet das Motto der diesjährigen Ehrenamtsmesse der Universität Graz. Am 22. Mai 2019 informieren von 17 bis 20 Uhr im Meerscheinschlössl mehr als 30 Aussteller – Institutionen, Vereine, Organisationen – über die vielfältigen Möglichkeiten der Mitarbeit als Volunteer. 

Fachwissen alleine reicht nicht aus
Wussten Sie, dass ehrenamtliches Engagement Verantwortungsbereitschaft, kommunikative sowie organisatorische Fähigkeiten, Teamkompetenz und Führungsqualitäten trainiert? Gründe genug, warum ArbeitgeberInnen gerne über freiwilliges Engagement in Lebensläufen lesen. Die Ehrenamtsmesse der Universität Graz vereint gesellschaftlichen Mehrwert mit persönlicher Kompetenzerweiterung der Volunteers. 
„Die Universität Graz fordert und fördert Persönlichkeiten, denn Fachwissen alleine reicht heutzutage nicht mehr aus“, so Rektorin Christa Neuper. „Durch ehrenamtliches Engagement lassen sich soziale Verantwortung, Stärkung der eigenen Fähigkeiten und die Entwicklung beruflich relevanter Kompetenzen vereinbaren.“

Bühne für Aussteller und ausgezeichnete Projekte
Mehr als 30 Aussteller bieten den Teilnehmenden eine große Bandbreite an Möglichkeiten ehrenamtlich aktiv zu werden: vom Sozialwesen bis zum Naturschutz, von internationalen Hilfsorganisationen bis zu Bildungsinitiativen. Zusätzlich schafft die Ehrenamtsmesse 2019 erstmalig den feierlichen Rahmen für die Verleihung des fee-Awards der Freiwilligenbörse der Stadt Graz. Vor den Vorhang geholt und prämiert werden Projekte für besonderes ehrenamtliches Engagement.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

>> Mehr erfahren unter http://alumni.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.